Samstag, 20. Januar 2018

Lights Of Arkon

Aus einer spontanen Idee heraus (es war glaub ich das Sylvesterfeuerwerk ) ist auf einer Skyplatte unserer Sim Arkon eine Lichterinstallation entstanden.
Wir haben einfach mit den teils vorhandenen, teils neu gekauften Lichtobjekten gespielt. Es wurden aber auch zahlreichen selbstgebauten Lichtobjekten eingebracht.
Der olle Atlan ist ja SL-bautechnisch bestenfalls ein Azubi am Anfang des ersten Lehrjahres und so hat er beim gemeinsamen Bauprojekt hin und wieder mal was gelöscht, verschoben, Texturen gekillt .... sehr zu Stellas Freude.
Erstaunlicherweise hält sich  auf der Lag auf der Region trotz der vielen Scripte in den Licht- und Soundobjekten noch größenteils im grünen Bereich   und auch die strengen Kontrolleuere von SL New England haben noch nicht reklamiert.

Aufgeteilt ist der "Darkroom" in diverse Räume mit unterschiedlichen Licht- und Leuchtelemente, Gloweffekte und Nebel. 
Durch die Räume führen Leuchtelemente auf dem Boden welche die Orientierung im ansonsten völlig schwarzen Raum  etwas erleichtern. Trotzdem gibt es mehrere Möglichkeiten durch die Lichter zu gehen.
Erstaunlich finde ich, wie durch verschieden Kamerapositionen immer wieder neue "Erleuchtungen" enstehen können.
Darüber hinaus gibt es eine "Klangkugel", die unsere beider Leidenschaft für Musik Ausdruck gewährt.



Die Kugel, wenn man den Zugang gefunden hat, lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Zahlreiche der dortigen Objekte sind selbst gebaut (auch hier mit tatkräftiger "Unterstützung" durch atlantische Ungeschickheit. Atlan, der Demolition Man).

Die ganze Installation ist eine reine Funaktion, hat keinerlei tiefenpsychologischen Hintergrund und soll der Welt auch kein Botschaft mitgeben.
Wer mal vorbei kommen möchte ist gerne eingeladen, die Landmark ist unten angehängt.

In einem der Räume gibt es auch einen TP nach unten aufs winterliche Land.


----> Teleport zu den Lights Of Arkon




Samstag, 13. Januar 2018

11 Jahre Marienplatz Stuttgart

Seit nunmehr elf Jahren gibt es den virtuellen Marienplatz Stuttgart in Second Life.
Dazu gratuliere ich dem Platz und natürlich ClaireDiLuna Chevalier  als Organsiatoren der Region.

Ich verweise auf ihrer Blogpost Häbbi Birschday SL Stuttgart, Marienplatz wo sie etwas zur Enstehung und Geschichte schreibt. 



ClaireDiLuna Chevalier

Oft werden in Stuttgart auch klasse Konzerte von Morgenstern durchgeführt, wie zB Marillion ,der Hammer-Gig von Schiller im Mediapark und viele weitere. Demnächst wird es dort eine weiter Premiere einer grandiosen Band geben.....

Aber auch weitere Projekte sind auf Marienplatz beheimatet, wie z.B das Kulturprojekt Yúcale The Coffee Gallery.
Auch finden regelmässig Lesungen und Ausstellungen statt.



LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/204/75/24

Montag, 8. Januar 2018

Sailing Second Life: Group-Cover KW02/2018

In der Flickr-Gruppe Sailing Second Life wird wöchentlich ein neues Gruppenkopfbild (Cover, Header, oder wie auch immer das genannt wird) gesetzt. In dieser moderierten Gruppe sind nur Bilder von Segelschiffen erlaubt, welche mit einem der Windscripts segelbar sind.

Hier das aktuelle Gruppenkopfbild von AnnaLucia Mougin. 
© by AnnaLucia Mougin.- sailing with my bandit

Das Bild zeigt eine Bandit 60

--->> Flickr: Sailing Second Life
--->> Facebook: Sailing Second Life
.

Second Life Ships

Freitag, 5. Januar 2018

Comfortably Numb Pink Floyd Second Life by Jackson Redstar

Rein zufällig (und überhaupt nicht nach SL suchend) habe ich heute auf YouTube ein Video zum Song Comfortably Numb von Pink Floyd gefunden das in Second Life gemacht wurde. Erstellt wurde das Machinima von Jackson Redstar bereits am 3. Dezember 2017. Jackson hat auf seinem YT Stream noch ein paar weitere sehr interessante (Musik -) Machinima´s.

Jackson bezieht sich in seiner Auslegung von Comfortably Numb auf die (a)sozialen Netzwerke und fragt:
The more we connect on social media - are we becoming more disconnected? Are we becoming numb?
Ich denke es ist wirklich so.


Comfortably Numb ist für mich persönlich eines der besten Songs von Pink Floyd und darüber hinaus eines der besten Rocksongs überhaupt. Die Liveversionen der "The Wall"-Shows oder auf Tour von David Gilmore/Pink Floyd sind nochmal deutlich besser als die Studioversion. Als alter Pink Floyd Fan muss ich das Video nun natürlich posten und teilen.




--> Jackson Redstar Videography auf YouTube
--> Jackson Redstar auf Facebook

Dienstag, 2. Januar 2018

Sailing Second Life: Group-Cover KW01/2018

In der Flickr-Gruppe Sailing Second Life wird wöchentlich ein neues Gruppenkopfbild (Cover, Header, oder wie auch immer das genannt wird) gesetzt. In dieser moderierten Gruppe sind nur Bilder von Segelschiffen erlaubt, welche mit einem der Windscripts segelbar sind.

Hier das aktuelle Gruppenkopfbild von Dizzy Muse.
Picture by Dizzy Muse


--->> Flickr: Sailing Second Life
--->> Facebook: Sailing Second Life
.

Second Life Ships

Sonntag, 31. Dezember 2017

Happy New Year 2018

Ich wünsche euch allen ein gutes Jahr 2018, 
mit ganz viel Glück und Gesundheit.

Feuerwerk auf unserer Sim Arkon (Ogunquit)

Hier noch ein paar Bilder vom "Ring of Fire" in der Blake Sea am 30.12.2017.
Leider war der Lag megamäßig heftig und die Regionen voll, sodaß es nicht wirklich Spaß machte den Ring ab zu segeln.
Ein Wunsch für 2018 von mir ist, das der Lag in der Blake reduziert wird.