Montag, 13. November 2017

Sim Besuch: It all starts with a smile - Groenland

"It all starts with a smile", gerne auch als IASWAS abgekürzt, gibt es schon längere Zeit und wurde nun wieder neu gestalltet. Erstellt wurde Groenland, so der Beiname der Region, von Kaelyn Alecto. Sie gehört zu den bekannten und aktiven Sim-Gestaltern der Second-Life -Welt.
Die Location ist derzeit schwer angesagt, das kleine schmucke Dorf sieht man auf zahlreichen Bildern in Flickr.



---> Flickr-Gruppe It all starts with a smile

---> Teleport zur Region

Donnerstag, 9. November 2017

Sim Besuch: Out of the Looking Glass

Wir haben eine weitere Sim besucht. Diese hat "Alice im Wunderland" als Thema und präsentiert zahlreiche Details der Geschichte auf diversen Ebenen. Jede dieser Ebenen ist für sich absolut sehenswert, mitz zahlreichen Details rund um "Alice im Wunderland".
Über Richtungspfeile findet man den Weg zur nächsten Installation.
Maddy hat in seinem Blog die Sim bereits vorgestellt, ich verweis auf seinen informativen Post:
Echt Virtuell Simtipp: Out of the Looking Glass

Anbei ein paar Bilder, viele weitere findet ihr auf Flickr sowie in den untenangegeben Seiten.

 

 

>> Teleport zu "Out of the Looking Glass"

Links:


The Dirty Grind auf:

 

 

 

Montag, 6. November 2017

Sim Besuch: Land of Owls

Cica Ghost hat  auf einer Homesteadregion  "Land of Owls" erstellt. Die Ausstattung der Installation ist recht spartanisch, ist aber trotzdem sehr sehenswert. Das Windlight ist dunkel und dunstig, wobei aber der Himmel hell leuchtet. 
Wer nicht selbst über die Sim laufen möchte (oder auch fußkranke, altersschwache Avatare, so wie der olle Atlan) kann sich von einem Wagen über einen Rundkurs  fahren lassen. Dieser führt an den Highlights der Installation vorbei, wie z.B. diversen Eulen, Blumen (die einen tollen Kontrast zur Landschaftsfarbe darstellen), einer Gruppe Reiher sowie an den vielen Felsnadeln und kahlen Bäumen.
 Anbei ein paar Bilder vom Eulenland:








Donnerstag, 2. November 2017

Echt Virtuell: Niran sucht Unterstützer auf Patreon

Ich weise mal auf eine Post von Maddy hin und hoffe das sich genug Unterstützer finden werden:


Quelle: Black Dragon Viewer
Echt Virtuell: Niran sucht Unterstützer auf Patreon: Quelle: Black Dragon Viewer Das ist heute mal kein Blogpost zu einer neuen Version für den Black Dragon Viewer, sondern eine Information  zu einer Aktion, die Viewer Entwickler NiranV Dean gestartet hat. Schon vor einer Woche hatte Niran in seinem Blog diesen Schritt angekündigt.

Er schreibt, dass er nun seit sechs Jahren den Black Dragon entwickelt (früher unter dem Namen "Nirans Viewer"). Und seit vier Jahren hat er seine Ersparnisse dazu genutzt, dieses Vollzeit-Hobby weiter betreiben zu können. Nun sind die Ersparnisse aufgebraucht und Niran steht vor der Wahl, sich einen Job zu suchen, was aber das Ende seiner Arbeiten am Second Life Viewer bedeuten würde. Oder eben bei den Nutzern seines Viewers um Unterstützung zu fragen.

--->> Weiterlesen bei Echt Virtuell

Sonntag, 22. Oktober 2017

Sim Besuch: Small Town Green

Es wurde mal wieder Zeit ein paar schöne Sims zu besuchen. Gelandet bin ich bei Small Town Green.
Die Sim ist schon einige Jahre in SL bekannt und wird relativ oft umgebaut. Zur Zeit präsentiert sie sich in wunderschönen, warmen Herbstfarben und bietet mit zahlreichen kleinen und großen Szenen viel Abwechselung. Dabei überrascht es wie unterschiedlich diese Szenen sind. So findet man u.a ein halbes U-boot oder eine Wildlife-Landschaft, Pferdekoppel und Unterwasserwelt. Man sollte sich Zeit nehmen diese schöne Sim zu erkunden.
Anbei ein paar Bilder die geknipst habe, weitere gibt es auf meinem Flickr-Stream (siehe unten).





 Teleport nach Small Town Green

Weitere Bilder bei Flickr

Flickrgruppe


Samstag, 21. Oktober 2017

Interview JM Visions von Die Villa

"Die Villa" hat ein Interview mit dem gesamten Team aus dem JM Visions Theatre auf YouTube veröffentlicht.


Ich verweis mal zu Maddy, der hat alles bestens beschrieben.

[Video] - "Interview JM Visions" von Die Villa

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Kristina fran Duvemala - Der 2. Akt

Mitte September war die Premiere des Musicals Kristina fran Duvemala, aufgeführt von JM Vision. Da das Stück sehr umfangreich ist wird es in zwei Akten präsentiert. Der erste Akt war ein großer Erfolg und die Zuschauer spendeten begeistert Applaus, nun ist es soweit für die Weiterführung.
Der zweite Akt wird am Samstag, den 21. Oktober 2017um 21 Uhr, uraufgeführt.





Bereits am Mittwoch vor der Premiere hatte ich das Vergnügen der Generalprobe beiwohnen zu dürfen. Die Aufführung ist mit ca. 80 Minuten etwas kürzer als der erste Teil, steht diesem aber in nichts nach.

Wer den Teil 1 verpasst hat, hier ist ein Link zu Wikipedia mit einigen  Informationen über das RL-Musical.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kristina_från_Duvemåla
Allerdings kann man sich den Teil 1 (und den Teil 2) an einem der Novembertermine in voller Gesamtlänge anschauen.

Ich kann nur zustimmen , wie bereits "The Teleporter" schrieb:
"Aber egal wie Ihr Euch entscheidet, ich kann euch garantieren, dass Ihr einem atemberaubenden Event beiwohnen werdet. Einem wirklichen Juwel und Meisterstück. JM Visions ist eines der besten Teams in SL, wenn es darum geht Musiktheater im SL lebendig zu machen. Meine Empfehlung ist: verpasst nicht diesen spektakulären Event im SL. Ihr werdet es lieben!"







 

Kristina und ihre Familie sind in Amerika angekommen und hoffen auf ein besseres Leben auf der anderen Seite des Atlantik. Ob ihnen das gelingt und wie sich ihr Leben entwickelt ist Inhalt des 2. Aktes.Mehr verrate ich nicht, seht es euch an, staunt und erlebt die Emotionen.
Vier Bilder zeige ich zur Vorfreude auf die Premiere.









Teleport: JM Visions Theatre
Website: JM Visions Theatre
Facebook: JM Vision Heart & Soul Entertainment